fsfg


                           

Mit Herz und Häkelnadel


Oh my Boshi!
Als ich von Mario, gefragt wurde ob ich mit ihm Fotos für ein Event an seiner Uni machen würde und gehört habe, dass es ums Häkeln geht und Thomas und Felix von myBoshi persönlich einen Häkelkurs geben werden, war ich sofort dabei.

Aber warum wird an einer technischen Universität eigentlich gehäkelt?

Wie ich erfahren habe, hat Thomas an der TU Freiberg studiert und weil die Uni 250 jähriges Jubiläum feiert entstand die wundervolle Idee Alumni, aktuelle Studenten, Mitarbeiter und Professoren an einem Strang oder besser Faden ziehen zu lassen und zusammen zu häkeln.
Insgesamt werden 250 blau-weiße Mützen entstehen, die dann mit ihren Besitzern um die Welt reisen dürfen. Alle Fotos von den Stationen der Mützen werden dann auf dem Blog der Aktion gesammelt. 
Tolle Aktion!
Und ein bisschen hatte ich mich schon auf das Bild gefreut wie lauter Maschinenbauer, Informatiker oder Chemiker zum ersten Mal Wolle und Häkelnadel in den Händen halten. Aber ganz richtig lag ich nicht, denn an der TU Freiberg studieren mehr Mädels als man vielleicht denkt und so entstand eine wunderbar bunte Gruppe.

Und dass Häkeln auch etwas für echte Männer ist haben Thomas und Felix längst bewiesen!


 Es war so schön zu sehen wie wirklich Jeder mit Herz und Häkelnadel dabei war, sich gegenseitig geholfen wurde 
und die Aktion eine ganze Universität weit über Stadtgrenzen hinaus verbindet.

Ich bewundere Menschen die wie die Beiden, die an ihre Idee glauben auch wenn sie anfangs vielleicht von Anderen belächelt wird. Der ganze Tag mit all den Menschen, die ich kennenlernen durfte, dem Spaziergang durch das idyllische Freiberg und der Bahnfahrt durch das märchenhafte Sachsen war unglaublich inspirierend und motivierend für mich. 
Und auch das erste Mal als Eventfotografin zu arbeiten war eine großartige neue Erfahrung. 

In diesem Sinne, probiert immer mal wieder etwas Neues, glaubt an eure Träume und bleibt mir kreativ ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Hallo Lisbeth, ja das wirklich ein ganz toller Workshop. Schön,dass es Dir bei uns in Freiberg so gut gefallen hat. Hätte ich gewusst, dass da noch eine Bloggerin ist ;)
    Hast einen sehr schönen Blog.
    Liebe Grüße aus Freiberg
    Anja (lifinchen.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Hab ganz lieben Dank! Oh wie toll du bloggst auch! Da muss ich gleich mal stöbern gehen! ;)
      Es war ein wirklich wundervoller Tag. :)
      Liebste Grüße,
      Lisbeth

      Löschen
    2. Hallo, ein wirklich schöner Beitrag. Danke dass du da warst und so tolle Fotos geschossen hast! Herzliche Grüße aus Freiberg, Conny

      Löschen